KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
event
 
Donnerstag, 08. September
Tagung
Dialog Verantwortung - Corporate social responsibility und Nachhaltigkeit in NRW
Ort: Aquatorium, Mülheim an der Ruhr
Veranstalter: Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Das Kulturwissenschaftliche Institut Essen lädt gemeinsam mit dem Labor für Organisationsentwicklung der Universität Duisburg-Essen zum Kongress „CSR-Impulse und Strategien für erfolgreiche Unternehmen in NRW“ am 8. September 2011 ein. Dort werden sich große und kleine Unternehmen, Mitglieder von Hochschulen und der Bürgergesellschaft gemeinsam über die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in NRW austauschen: Ziel ist es, das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen zu fördern, sie durch gute Praxisbeispiele zu motivieren und die CSR-Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen stärker zu vernetzen. Außerdem sollen sich Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationen austauschen, um die zukünftigen Herausforderungen in Nordrhein-Westfalen gemeinsam besser bewältigen zu können.

Neben einer einleitenden Gesprächsrunde, der Vorstellung von Unternehmensbeispielen im Bereich CSR und zweier Keynotes finden vier Workshops zu den Themen Demografischer Wandel, Integration, Klimaschutz/Ressourceneffizienz sowie Bildung und Innovation statt. Der Kongress wird vom Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) und dem Labor für Organisationsentwicklung der Universität Duisburg-Essen in Verbindung mit den Industrie- und Handelskammern, dem Westdeutschen Handwerkskammertag und dem Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen organisiert und findet im Aquatorium in Mülheim an der Ruhr auf dem Gelände der Ruhrwasserwerke Styrum der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft statt.

Datum: Donnerstag, 8. September 2011, 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Aquatorium in Mülheim an der Ruhr auf dem Gelände der Ruhrwasserwerke Styrum der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft
Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung und Tagungsprogramm unter:
www.dialog-verantwortung.de/csr-kongress