KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
"Scholars in Residence" Themenbereich: (Stadt-) Kultur und öffentlicher Raum

Der öffentliche Raum ist ein konstitutives Element für Gesellschaften. Er ist sowohl Forum für Begegnungen mit dem „Anderen“ als auch Plattform für die Herausbildung einer öffentlichen Meinung.
Mit dem Schwerpunktthema „Kultur und öffentlicher Raum“ greift das Goethe-Institut ein Themenfeld auf, das von sehr unterschiedlichen Disziplinen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Sowohl die Architekturtheorie als auch die Soziologie und Philosophie halten verschiedene Definitionen des öffentlichen Raums bereit.

Das Goethe-Institut möchte insbesondere disziplinübergreifende Fragestellungen und Forschungsprojekte fördern, die den öffentlichen Raum in verschiedenen Gesellschaften untersuchen und auf diese Weise zu seiner bewussten Gestaltung beitragen.

Miriam Wienhold, 14. Nov 2017 15:01