KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
30. - 31.10.2008

Tagung: "Die Schule als Raum für interkulturelles Verstehen. Theoretische und methodische Zugänge."

Die Schulen des Ruhrgebiets sind Orte, in denen Interkulturalität praktisch gelebt wird. Der gelingende Umgang mit Verschiedenheit setzt seitens der Schülerinnen und Schüler eine Art Expertenwissen voraus. Mit welchen wissenschaftlichen Theorien und Methoden lässt sich dieses in oft sprachloser Selbstverständlichkeit verborgene Wissen sicht- und nutzbar machen?

Die Tagung wird im Rahmen des am KWI durchgeführten DFG-Projekts "Interkulturelles Verstehen in Schulen des Ruhrgebiets" veranstaltet.

Ort: KWI Essen

pdf iconTagungsprogramm
Miriam Wienhold, 14. Nov 2017 15:01