Prof. Dr. Volkhard Krech - KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
Bild vonProf. Dr. Volkhard Krech

Prof. Dr. Volkhard Krech


Kontakt

Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES)
Universitätsstr. 90a
44789 Bochum
Tel: ++49 (0) 234 - 3222 395

Biographie

Alumni


Seit SoSe 2008 : Leiter des Internationalen Kollegs für Geisteswissenschaftliche Forschung zum Thema „Dynamiken der Religionsgeschichte zwischen Asien und Europa“

2007 Mitglied des KWI-Vorstands

Seit WiSe 2006: Geschäftsführender Direktor des „Centrums für Religionswissenschaftliche Studien“ (CERES) an der Ruhr-Universität Bochum

Seit SoSe 2004: Professor für Religionswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

1995-2004: Referent für Religionssoziologie an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg
2001: Habilitation zum Thema „Religion in der modernen Gesellschaft“ an der soziologischen Fakultät der Universität Bielefeld

Jahrgang 1962

Forschungsschwerpunkte

Sozialwissenschaftliche Religionstheorie, religiöser Pluralismus und Globalisierung, Systematik und Theorie der Religionsgeschichte, Religion und Gewalt, Religion und Kunst, Wissenschaftsgeschichte der Religionsforschung

Publikationen

(zusammen mit Markus Hero und Helmut Zander) (Hgg.), Religiöse Vielfalt in Nordrhein-Westfalen. Empirische Befunde und Perspektiven der Globalisierung vor Ort, Paderborn 2008.
„Religion und Kunst“. In: Birgit Weyel und Wilhelm Gräb (Hgg.), Religion in der modernen Lebenswelt, Göttingen 2006, 101–117.

„Kleine Religionsgemeinschaften in Deutschland – eine religionssoziologische Bestandsaufnahme“. In: Hartmut Lehmann (Hg.), Religiöser Pluralismus im vereinten Europa. Freikirchen und Sekten, Göttingen 2005, 116–144.
Götterdämmerung. Auf der Suche nach Religion, Bielefeld 2003

“Sacrifice and Holy War: A Study of Religion and Violence.” Pp. 1005–1021 in W. Heitmeyer and J. Hagan (eds.): International Handbook of Violence Research, Dordrecht/Boston/London 2003.

Wissenschaft und Religion. Studien zur Geschichte der Religionsforschung in Deutschland 1871 bis 1933, Tübingen 2002

„Religiosität“. In: Hans G. Kippenberg und Martin Riesebrodt (Hgg.): Max Webers Religionssystematik. Mohr Siebeck: Tübingen 2001, 51–75.
Religionssoziologie, Bielefeld 1999.
Georg Simmels Religionstheorie, Tübingen 1998.