Anne Sonnenmoser - KWI - Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Anne Sonnenmoser


Kontakt

Kulturwissenschaftliches Institut
Goethestraße 31
45128 Essen
Tel: +49 (0)201 - 7204-258

Biographie

Seit 08/2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen

01/2009-06/2009 Stipendiatin der Universität Konstanz im Rahmen der Exzellenzinitiative

2004-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs „Norm und Symbol“ (SFB 485) der Universität Konstanz

1996-2003 Studium der Geschichte und Soziologie in Heidelberg, Salamanca und Konstanz

2000-2003 Tätigkeiten als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Konstanz

Forschungsprojekte

Dissertationsvorhaben im Fach Soziologie (Universität Konstanz) zum Thema „Personale Selbstdarstellung in medialen Beobachtungs- und Anerkennungsordnungen“

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Philhellenismus, philhellenische Kunst und Europaidee in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Untersuchung einer Frühform europäischer Integration“, Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt „Serielle Produktion von Individualität. Zur symbolischen Formierung personaler Selbst- und Umweltbezüge in medialen Beobachtungs- und Anerkennungsordnungen des Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs „Norm und Symbol“ (SFB 485) der Universität Konstanz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt „Stile des Lebens - Zur Formierung symbolischer und emblematischer Distinktions- und Orientierungsmuster moderner Individualitätskonfigurationen“ des Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs „Norm und Symbol“ (SFB 485) der Universität Konstanz

Forschungsschwerpunkte

Visuelle Soziologie, Soziologie des Körpers, Soziologie der Selbstdarstellung

Publikationen

„Individuell oder uniform? Massenmedien und Experten als ›Geburtshelfer‹ personaler Selbstdarstellung“, in: Gabriele Mentges / Dagmar Neuland-Kitzerow / Birgit Richard (Hrsg.), Uniformierungen in Bewegung. Vestimentäre Praktiken zwischen Vereinheitlichung, Kostümierung und Maskerade, Münster 2007/Waxmann, S. 317- 330

„Arbeit am Image. Zur gesellschaftlichen Bedeutung zeitgenössischer Darstellungsnormen, in: Drews-Sylla, Gesine / Polledri, Elena / Leontij, Halyna (Hrsg.), Konstruierte Normalitäten, normale Abweichungen, Wiesbaden 2009/VS Verlag: im Erscheinen.

“Hollywood casts fashion.” Allianzen von Mode, Film und Werbung in historischer Perspektive, in: Gudrun König/Gabriele Mentges (Hrsg.), Medien der Mode, Dortmund 2009/Edition Ebersbach: im Erscheinen

Rezension zu: Paula-Irene Villa, schön normal. Manipulationen am Körper als Technologien des Selbst, Bielefeld 2008, Schweizerische Zeitschrift für Soziologie (SZfS): im Erscheinen