KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Medienecho

"Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben" von Harald Welzer und Sönke Neitzel


„‘Soldaten‘ – Die geheimen Abhörprotokolle der Alliierten“
Über das Buch „Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben“ von Harald Welzer und Sönke Neitzel
mdr, 5.5.2011

„Da capo: Kontext – Sachbücher und Themen
Über das Buch „Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben“ von Harald Welzer und Sönke Neitzel
ORF online, 4.5.2011

„Was Soldaten einander erzählten“
Über das Buch „Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben“ von Harald Welzer und Sönke Neitzel
Rheinische Post online, 4.5.2011

„Highlights auf dem Buchmarkt“
Über das Buch „Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben“ von Harald Welzer und Sönke Neitzel
Financial Times Deutschland, 3.5.2011

„Neustadt gedenkt der Cap-Arcona-Katastrophe“
Lübecker Nachrichten, 29.4.2011

Ich hatte Lust daran
Stuttgarter Zeitung, 27.4.2011

„‘Zack, die Bombe in den Zug hinein‘“
Der Standard online, 26.4.2011

Beruf Soldat: Bestürzende Inneneinsichten
Deutsche Welle, 20.4.2011

Ganz normale Männerkriegsgespräche
die tageszeitung, 20.4.2011

Abhörprotokolle deutscher Kriegsgefangener
Westdeutscher Rundfunk online, 19.4.2011

„Der große Lauschangriff“
Profil,18.4.2011

Als biedere Väter zu Tötungsmaschinen wurden
Main-Netz online, 18.4.2011

Unerschüttert durch den Zweiten Weltkrieg
Deutschlandradio Kultur, 15.4.2011

Soldaten
perlentaucher.de, 15.4.2011

„‘Das hat Spaß gemacht‘“
Die Zeit, 14.4.2011

Eine bedrückende Innenansicht
The European Circle, 14.4.2011

„Protokolle über die Wehrmacht erschüttern
Mittelbayerische online, 13.4.2011

„‘Die Wehrmachtssoldaten waren ganz normale Männer‘“
Augsburger Allgemeine online, 13.4.2011

Schockierende Protokolle - Eine neue Publikation über die Grausamkeiten deutscher Soldaten im Zweiten Weltkrieg
Deutschlandfunk / Kultur heute, 12.4.2011

Vom feinen Gefühl, Menschen zu töten
Focus online, 12.4.2011

„‘Soldaten. Protokolle vom Töten‘ schildert den Krieg aus Tätersicht
Hannoversche Allgemeine online, 12.4.2011

Ein neues Buch über die Soldaten des 2. Weltkriegs sorgt für Diskussionen
WDR 5 / Scala, 12.4.2011

„‘Umgelegt und wieder rausgeschmissen‘“
Deutschlandfunk / Andruck, 11.4.2011

Innenansichten aus dem zweiten Weltkrieg
NDR, 11.4.2011

Was trieb deutsche Soldaten zu Kriegsverbrechen?
Die Welt online, 11.4.2011

Dokumente des Grauens
Frankfurter Allgemeine Zeitung online / Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 10.4.2011

Brauchen wir wirklich eine neue Wehrmachts-Diskussion?
Bild online, 10.4.2011

Der Feind hört mit. Geheime Abhörprotokolle von deutschen Soldaten
3Sat, 8.4.2011

„Warum Soldaten zu Mördern werden“
Berliner Morgenpost, 8.4.2011

„‘Am ersten Tag ist es mir furchtbar vorgekommen. Da habe ich gesagt: Scheiße, Befehl ist Befehl. Am zweiten und dritten Tag habe ich gesagt: das ist ja scheißegal, am vierten Tag, da habe ich meine Freude daran gehabt‘“
Stern, 7.4.2011

Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben
ZDF / heute journal, 6.3.2011

Soldaten: Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben von S. Neitzel und H. Welzer
Markt Aktuell Online, 6.4.2011

Secret tapes of 'professional sadists' reveal true story of German soldiers' war brutality
The Independent Online, 6.4.2011

The 'perfect, pitiless, Nazi': German soldiers' confessions reveal how troops driven by bloodlust killed innocent civilians for fun
Dailymail Online, 6.4.2011

Müssen wir Deutschen uns für die Wehrmacht schämen?
Bild Online, 5.4.2011

‚Soldaten‘ – Privatgespräche der Wehrmacht
derWesten.de, 5.4.2011

Vyšla přelomová kniha rozhovorů s Hitlerovými vojáky
Blesk.cz, 5.4.2011

‘Welche Freude, Italiener zu töten‘
Berner Zeitung Online, 5.4.2011

„Frauen, Kinder, alles“
Der Spiegel, 4.4.2011

Wie grausam waren Wehrmacht-Soldaten wirklich?
Bild Online, 4.4.2011

Soldaten – Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben
Suite101 online, 4.4.2011

I racconti shock dei nazisti ‚Che gioia uccidere italiani
La Repubblica Online, 4.4.2011

Johanna Buderath, 20. Okt 2017 12:59