KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Das KWI in den Medien - 2018

Oktober


September

"Theologin Karschuss begrüßt Ausschluss der AfD"
Über den Ausschluss der AfD vom Kirchentag 2019, mit einem Kommentar von KWI-Fellow Volker Heins
DomRadio.de, 29.09.2018

"Staatsbesuch im Exil: Willkommen in der anderen Türkei"
Über die angespannte Lage der Wissenschaftsfreiheit in der Türkei und die Chancen der Akademie im Exil für geflüchtetet WissenschaftlerInnen, mit Kader Konuk
hr2, 26.09.2018

"Die Bestie mit dem Bleistift zähmen – Joan Didions Essays über Amerika"
KWI-Fellow Jan Wilm bespricht Joan Didions "Joan Didion: Süden und Westen. Notizen.
Neue Zürcher Zeitung, 25.09.2018

"'Das Teemännchen' von Heinz Strunck - Mit großer Hingabe an das Unglück"
Buchbesprechung durch KWI-Fellow Hanna Engelmeier
taz, 18.09.2018

"Plastikabrieb: Unsichtbar und gefährlich"
Über das KWI-Projekt "Plastik-Budget"
Frankfurter Rundschau, 17.09.2018

"Eine lange Nacht über den Erzähler Michael Ondaatje"
Über die Lesung mit Michael Ondaatje im Rahmen der Lit:Cologne Spezial, mit Julika Griem
dlf Kultur, 15.09.2018

"Agenda: "Epistemolgie der Gruppe"
Hinweis auf den gleichnamigen Workshop in Organisation von Hanna Engelmeier
Süddeutsche Zeitung, 13.09.2018

"Diskussion über Leistungsdruck und Optimierungswahn"
Hinweis auf die Veranstaltung mit Nina Verheyen im Rahmen der WissensNacht Ruhr
WAZ, 11.09.2018

"Neue Studie: Mikroplastik bereits in allen Bereichen der Umwelt"
Über das KWI-Projekt „PlastikBudget“ und die neue Studie des Projektpartners UMSICHT
dlf 24, 04.09.2018

August

"Projekt Wuppertaler Politiker: Zukunft Bioökonomie"
Über das Projekt "BioDisKo" mit Beteiligung des KWIs
Wuppertaler Rundschau, 30.08.2018

"Wasser und Energie: Forschungskollegs erhalten weiter Geld"
Meldung zur weiteren Förderung des Forschungskolleg NRWs "Future Water" mit Beteiligung des KWIs
WAZ, 23.08.2018

"Ruhrgespräch zur Essensverschwendung"
Hinweis auf den Vortrag "retten - teilen - essen" von KWI-Fellow Britta Acksel
WAZ, 21.08.2018

"Hier kann man Denkern und Tüftlern über die Schulter schauen"
Über die Wissensnacht Ruhr unter Beteiligung des KWIs
WAZ, 21.08.2018

"68er-Proteste: Rätsel um den Schah-Besuch"
Vortrag des Politikwissenschaftlers Wolfgang Kraushaar am KWI
dlf Nova "Hörsaal", 19.08.2018

"Diese Autorin macht wach"
Rezension von Maggie Nelsons "Bluets" durch KWI-Fellow Hanna Engelmeier
taz, 06.08.2018

Juli

"Seeungeheuer, Priesterkönig und Kannibalen"
Über die Kartographie des 16. und 17. Jahrhunderts mit einem Zitat von KWI-Vorstandsmitglied Ute Schneider
RP Online, 30.07.2018

"Die umweltfreundliche Nahrung der Zukunft"
Über die KWI-Reihe Esskultur zum Thema Welternährung
Bochumer Studentenzeitung, 30.07.2018

"Worlds of Cultural Journals"
Über den Beitrag von Kulturzeitschriften zur Bildung einer europäischen Öffentlichkeit, von Roman Léandre Schmidt et al.
Eurozine, 27.07.2018

"Essen ist stolz auf seine Wissenschaftler"
Über die Wissenschaftsnacht Ruhr mit der Beteiligung des KWIs
WAZ, 13.07.2018

"Universitätsallianz Ruhr begrüßt neue KWI Direktorin"
Über die neue KWI-Direktorin Julika Griem
tu Dortmund, 11.07.2018

"Kaleidoskop voller Narrative"
Besprechung der KWI-Publikation "Großerzählungen des Extremen"
Süddeutsche Zeitung, 09.07.2018

"Tagung 'Literatur und Überwachung' in Essen"
Über die Tagung "Literatur und Überwachung" am KWI
WDR 5 Scala, 05.07.2018

Juni

"Trend zum geselligen Leben"
Über die LMU-Tagung "Wie wir lesen" mit Erwähnung von Julika Griem
Süddeutsche Zeitung, 24.06.2018

"Gutenbergs Welt - Schwarze Klasssiker"
Jan Wilm im Kritikergespräch über Toni Morrison und Claudia Rankine
WDR3 "Gutenbergs Welt", 24.06.2018

"Where's the problem?"
Über die Auftakt-Konferenz des neuen Projekts "NoVaMigra" am KWI
Trailer Ruhr, 22.06.2018

"Alter Affe Mensch"
Buchbesprechung von Alexandra Tischels "Affen wie wir" durch KWI-Fellow Hanna Engelmeier
der freitag, 21.06.2018

"Wie die Demokratie lebendig bleiben kann"
Über die Mainauer Nachhaltigkeitsdialoge mit Jan-Hendrik Kamlage
Die Schwäbische, 20.06.2018

"Julika Griem: Der deutsche Weltpolizeiblick liegt mir fern"
Interview mit der neuen KWI-Direktorin Julika Griem
WELT, 17.06.2018

"Ich habe Sie nicht gesehen"
Buchbesprechung von Claudia Rankines "Citizen" durch KWI-Fellow Jan Wilm
WAZ, 16.06.2018

"Drei Fragen an Jo Reichertz"
Kurzinterview zu Kaffee am Arbeitsplatz
WAZ, 16.06.2018

Mai

"Gesucht: Forschungsteilnehmer am Forschungsprojekt Demenz"
Über das KWI-Forschungsprojekt "Kommunikation und Demenz"
WAZ Gladbeck, 29.05.2018

"Familien gesucht für Studie zu Demenz"
Über das KWI-Forschungsprojekt "Kommunikation und Demenz"
WAZ, 28.05.2018

"Demenz: Wie geht es weitermit der Kommunikation in der Familie?"
Über das KWI-Forschungsprojekt "Kommunikation und Demenz"
lokalkompass.de, 26.05.2018

"Islam und Moderne - Die Rolle der Frau im Islam"
Über das Symposion "Islam und Moderne - Ein Widerspruch?"
dlf "Aus Kultur- und Sozialwissenschaften", 24.05.2018

"Oh, Sie sind Professorin"
Über die professionelle Selbstdarstellung in der Wissenschaft
FAZ, 24.05.2018

"Chefredakteure: Allein und gemeinsam"
Über Matthew Philipps Vortrag zur erfolgreichen Magazin-Herausgeberschaft, mit Erwähnung des KWIs
Der Tagesspiegel, 22.05.2018

"Wie Unternehmen vom freiwilligen Engagement profitieren"
Über die KWI-Befragung zu ehrenamtlichen Engagement im Rahmen der Bremer Initiative "Day of Caring"
Weser-Kurier, 22.05.2018

"Für ein neues Islam-Verständnis"
Über das Symposion "Islam und Moderne - Ein Widerspruch?"
trailer Ruhr, 21.05.2018

"Islam und Moderne - Ein Widerspruch?"
Blog-Artikel zum gleichnamigen Symposion
Interreligiöses Dialog-Journal, 20.05.2018

"Islam und Moderne müssen keine Gegensätze sein"
Über das Symposium "Islam und Moderne - Ein Widerspruch?" am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI)
Frankfurter Rundschau, 18.05.2018

"Tierethik: Tieren Bürgerrechte verleihen"
Friederike Schmitz über Tierethik bei der KWI-Tagung "Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn?"
dlf nova, 06.05.2018

"Tierphilosophie: Über das Bewusstsein von Tieren"
Markus Wilds Vortrag bei der KWI-Tagung "Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn?"
dlf nova, 05.05.2018

April

"Wie bitte denken Sie, Herr Soeffner"
Interview mit dem KWI-Fellow Hans-Georg Soeffner über das Denken und die Wissenschaft
Wie bitte denken Sie..., 25.04.2018

"Julika Griem tritt am KWI die Nachfolge von Claus Leggewie an"
Über die neue KWI-Direktorin Julika Griem und ihre Foschungsschwerpunkte
WAZ, 17.04.2018

"Samstagsgespräch mit Julika Griem"
Die neue KWI-Direktorin Julika Griem im WDR3 Samstagsgespräch mit Raoul Möhrchen
WDR 3, 07.04.2018

"Türkische Akademiker suchen Exil in Deutschland"
Über die "Academy in Exile"
deutschlandfunk, 05.04.2018

"Integrationsexperte wechselt in die Landesregierung"
Über den Gewinner des Dissertationspreises Kulturwissenschaften 2012 El-Mafaalani
WAZ, 04.04.2018

"Demokratie in Not"
Über den Notstand der Demokratie, mit KWI-Fellow Patrizia Nanz
ARD planet wissen, 02.04.2018

"Wenn der Genuss von Schokolade zur Passion wird"
Über die KWI-Veranstaltungsreihe „Esskultur – Perspektiven auf Geschmack und Ernährung in einer globalisierten Welt“
NRZ plus, 02.04.2018

März


"Netzausbau auch bei dezentraler Energiewende erforderlich"
Über die infrastrukturellen und logistischen Herausforderungen der Energiewende
SpringerProfessional, 28.03.2018

"Gleiches Recht auf Trockenheit"
Über Spitzenpositionen in den Geisteswissenschaften, mit der KWI-Direktorin Julika Griem
Süddeutsche Zeitung, 28.03.2018

"Sprechende Hunde gibt es nicht"
Bericht zur KWI-Tagung "Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn?"
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.03.2018

"Schlecht gelaunt trotz SUV"
Über den ehemaligen KWI-Fellow Harald Welzer mit Erwähnung des KWIs
swp.de, 27.03.2018

"Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn?"
Rückblick auf die KWI-Tagung "Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn? Theoretische Grundlagen und konzeptionelle Probleme der Human-Animal-Studies"
dlf Aus Kultur- und Sozialwissenschaften, 23.03.2018

"Gefühle in Käfighaltung"
Bericht zur KWI-Tagung "Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn? Theoretische Grundlagen und konzeptionelle Probleme der Human-Animal-Studies"
trailer Ruhr, 20.03.2018

"Duisburg: UDE leitet neues EU-Projekt zur Flüchtlingskrise"
Meldung zum UDE-Projekt NoVaMigra mit Beteiligung des KWIs
RP Online, 22.03.2018

"Werte? Welche Werte? - UDE leitet EU-Projekt zur Flüchtlingskrise"
Meldung über das neue Forschungsprojekt "NoVaMigra" mit Beteiligung des KWIs
Focus Online, 19.03.2018

"Eine Welt zwischen Sucht und Vergnügen"
Über Spielsucht und Stigmatisierung mit Erwähnung Jo Reichertz
Welt, 25.04.2018

Februar

"Projekt soll Budgetansatz für Kunststoff-Emissionen ermitteln"
Meldung über das neue KWI-Forschungsprojekt "Plastik-Budget"
MaschinenMarkt, 25.02.2018

"Machen Krimis kriminell?"
Über den Einfluss der Medien auf die Vorhergehensweise von Verbrechern, mit einem Kommentar von Jo Reichertz
Deister- und Weserzeitung, 25.02.2018

"Studie: Ein guter Krimi macht noch keinen guten Verbrecher"
Über den Einfluss der Medien auf die Vorhergehensweise von Verbrechern, mit einem Kommentar von Jo Reichertz
General Anzeiger, 21.02.2018

"Held wider Willen"
Bericht über die Abschlussveranstaltung der CineScience-Reihe: Helden im Film
trailer Ruhr, 16.02.2018

"Filmwissenschaftler über den Wandel der Kino-Helden "
Gespräch über die Filmwissenschaft als kulturwissenschaftliche Disziplin und die CineScience-Reihe: Helden im Film
dlf Aus Kultur- und Sozialwissenschaften, 15.02.2018

"Veganes Essen, üppig fasten"
Über vegane Ernährung während der Fastenzeit
ZDF heute, 14.02.2018

"Mobilität von morgen"
Hinweis auf den Vortrag "Mobilität von morgen. Zur Zukunft eines nachhaltigen Stadtverkehrs" des KWI-Fellows Björn Ahaus
halloherne, 08.02.2018

"In Holsterhausen entsteht ein neuer Ort für Nachbarschaft"
Über die Einrichtung des „Fachgeschäft für Stadtwandel“ mit Björn Ahaus
WAZ, 05.02.2018

"Roman Léandre Schmidt, Lettre internationale. Geschichte einer europäischen Zeitschrift"
Buchbesprechung von Schmidts Monographie
Archiv für Sozialgeschichte, 10.01.2018

"CineScience: Helden im Film"
Hinweis auf die CineScience Reihe
Filmspiegel, 02.2018

Januar

"Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ Orient und Okzident"
Hinweis auf die Veranstaltungsreihe "Bild und Klang"
Focus online, 31.01.2018

""Corporate Volunteering"": Mehr Engagementkultur dank freiwilliger Mitarbeiter-Tageseinsätze"
Meldung zur KWI-Studie zum Corporate Volunteering
Personalpraxis24, 25.01.2018

"Er kann sehr viel Unheil anrichten"
Gespräch mit dem ehemaligen KWI-Direktors Claus Leggewie über das erste Amtsjahr Donald Trumps
deutschlandfunk, 21.01.2018

"Forscher werden forscher beim Erläutern ihrer Ergebnisse
Über die Wissenschaft auf der populären Bühne mit einem Kommentar von KWI-Direktorin Ute Schneider
WAZ, 19.01.2018

"Ego"
Kleines Lexikon zum Thema "Ego" mit Erwähnung Hans-Georg Soeffners
der freitag, 12.01.2018

"Ästhetiken von Kultur, Theater, Literaturhäusern und Literaturtourismus"
Besprechung des Sammelbandes "Ästhetiken in Kindheit und Jugend. Sozialisation im Spannungsfeld von Kreativität, Konsum und Distinktion" mit Erwähnung des KWIs
literaturkritik.de, 08.01.2018

"Statt Kohle machen Sinnvolles tun"
Über Nachhaltigkeit und Sinnstiftung im Berufsleben, mit Jan-Hendrik Kamlage
enorm Magazin, 06.01.2018

"Das ist urdemokratisch"
Interview mit Jan-Hendrik Kamlage über Bürgerinitiativen
Badische Zeitung, 04.01.2018

"Kulturerbe 2018: Wahren vs. Wandeln"
Ute Schneider im Gespräch über die Wertigkeit von materiellen und immateriellen Kulturerbe
WDR 5 Scala, 02.01.2018

"Studie: Mitarbeiter-Einsätze fördern Betriebsklima"
Meldung zur KWI-Studie "Corporate Volunteering als Beitrag zur Entwicklung einer Engagementkultur in deutschen Unternehmen?"
bürgerAktiv, 01/2018
Miriam Wienhold, 13. Okt 2018 01:30