KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Medienecho 2010


Dezember

Rettung der Welt. Was Sie sofort tun können: Zehn Empfehlungen
von Harald Welzer
Frankfurter Allgemeine Sonntagsuzeitung, 26.12.2010

Klimapolitik von unten
Von Claus Leggewie und Dirk Messner
Zeit online, 3.12.2010

Ruhr pur. Was bleibt vom Kulturhauptstadtjahr 2010?
mit Claus Leggewie
3sat, 1.12.2010


November

„Multikulti: verteufelt, tot – erst am Anfang!“
Von Claus Leggewie
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2010

„Extremwetter: Warum wir trotzdem in der Komfortzone weiterleben“
Von Harald Welzer
NDR, Gedanken zur Zeit, 28.11.2010

„Ruhrgebiet ist für Fachkräfte nur wenig attraktiv“
Über eine Studie des Kulturwissenschaftlichen Instituts und Ruhr.2010
Derwesten.de, 15.11.2010


Oktober

„Mit China für die Welt“
Von Claus Leggewie und Dirk Messner
Die Zeit, 21.10.2010

„Die Medien und das Feinbild Islam“
Interview mit Bernd Sommer
WDR.de, 22.10.2010

„Die Zukunft wird sehr kleinteilig sein“
Interview mit Harald Welzer
taz.de, 23.10.2010


September

„Sarrazins Untergang des Abendlandes“
Von Claus Leggewie und Bernd Sommer
Die Tageszeitung online, 10.9.2010

„Aber nicht in meinem Vorgarten!“
Von Claus Leggewie
Die Tageszeitung online, 21.9.2010

„Sarrazin und die Medien“
Interview mit Claus Leggewie
Deutsche Welle online, 1.9.2010


August

„Futur Zwei. Klimawandel als Gesellschaftswandel“
Von Claus Leggewie
Aus Politik und Zeitgeschichte, 32-22/2010

„Ein Instrument der Gewalt und des Terrors“
Interview mit Navid Kermani
Deutschlandfunk, 20.8.2010

„Eine ziemlich arme Zukunftsvorstellung“
Interview mit Harald Welzer
Deutschlandfunk, 21.8.2010


Juli

„Cool down“
Claus Leggewie über Bahn-Bashing und Übermobilität
Deutschlandradio, 21.7.2010

„Das Gedächtnis lügt“
Harald Welzer über Erinnerung
Süddeutsche Zeitung, 24.7.2010

„Fußball glokal“
Claus Leggewie über Fußball als Motor nationaler Identitätsbildung
taz.de, 12.7.2010


Juni

„Allein von Einzelinteressen und Pragmatismus getrieben“
Harald Welzer darüber, warum die Bundesregierung mit ihrem Sparpaket die gesellschaftliche Spaltung verstärkt
Frankfurter Rundschau, 9.6.2010

„CDU, SPD und FDP – reißt Euch zusammen“
Gastbeitrag von Claus Leggewie zur politischen Situation in NRW
WAZ, 13.6.2010

„So ein Zufall“
Navid Kermani als Poetikdozent in Frankfurt
Frankfurter Rundschau, 11.6.2010


Mai

„Apokalypse: Morgen!“
Harald Welzer über das Buch „Das Ende der Welt, wie wir sie kannten“
Campus Online, 18.5.2010

„Das Ende der Welt, wie wir sie kannten“
Claus Leggewie über Krisen und ein notwendiges Umdenken
Südwestrundfunk 2, Journal, 18.5.2010

„Eine UN-Institution erledigt sich selbst“
Bernd Sommer und Miquel Munoz Chabré über die Bedeutungslosigkeit der UN-Nachhaltigkeitskommission
Die Zeit, 25.5.2010


April

„Lob des Asphalts“
Claus Leggewie zum Jahrestag des Klima-Manifests
Frankfurter Rundschau, 17.4.2010

„Die Rettung von unten“
Claus Leggewie und Reinhold Leinfelder darüber, was dem Weltklimarat fehlt und die Politik verändert
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.4.2010

„Aus der Nische heraus“
Claus Leggewie zum Jahrestag des Klima-Mainfests
Deutsches Architektenblatt, 23.4.2010


März

„Das ist ein Diktat, kein Dialog“
Ein Interview mit Navid Kermani über die Islamkonferenz
Frankfurter Rundschau, 17.3.2010

„Vom Gen zur Ethik“
Wissen und Verantwortung in den Biowissenschaften, eine Tagung am KWI
Deutschlandfunk, Studiozeit, 11.3.2010

„Lesart Spezial: Leben in der DDR und danach“
Die Podiumsgäste Joachim Gauck und Hildigund Neubert stellen Sachbuch-Neuerscheinungen vor
Deutschlandradio Kultur, Lesart Spezial, 7.3.2010


Februar

„Terror im Namen Gottes“
Die Tagung „Terror und Religion“ am KWI
Deutschlandfunk, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften, 25.2.2010

„Terror und Religion“
Die Tagung „Terror und Religion“ am KWI
Westdeutscher Rundfunk 3, Resonanzen, 26.2.2010

„Lesart Spezial: Hoffnung für Afrika“
Die Podiumsgäste Uschi Eid und Rupert Neudeck stellen Sachbuch-Neuerscheinungen vor
Deutschlandradio, Kultur, Lesart Spezial, 14.2.2010


Januar

„Wege ins postkarbone Zeitalter“
Eine Tagung des KWI über Strukturwandel im Rahmen von RUHR.2010
Deutschlandfunk, Kultur heute, 12.1.2010

„Kein Weg aus der Krise?“
Ein Vortrag von Greg Bankoff am KWI
WDR 3, Resonanzen, 20.1.2010

Miriam Wienhold, 14. Nov 2017 15:01