KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
März 2009

„Lesart Spezial: Der Islam in Deutschland“
Navid Kermani und Claus Leggewie stellen Sachbuch-Neuerscheinungen vor
Deutschlandradio, Kultur, Lesart Spezial, 29.3.2009

„Wunder gibt es immer wieder“
Die KWI-Tagung "Unbegreifliche Zeiten. Wunder im 20. Jahrhundert"
Deutschlandfunk, Studiozeit, 26.3.2009

„Das Zeitalter der Wunder hat gerade erst begonnen“
Die KWI-Tagung "Unbegreifliche Zeiten. Wunder im 20. Jahrhundert"
Handelsblatt, 25.3.2009

„Debatte: Der Islam ist nicht reformresistent“
Claus Leggewie und Navid Kermani diskutieren über den Islam
Der Westen, 25.3.2009

„Wirtschaftspolitik als Klimaschutz“
Außenansicht, von Claus Leggewie
Süddeutsche Zeitung, 23.3.2009

„Kein interreligiöses Eiapopeia“
Interview mit Claus Leggewie
Frankfurter Rundschau, 21.3.2009

„Wunder“
Bilanz der Tagung "Unbegreifliche Zeiten" im KWI
Westdeutscher Rundfunk 3, Mosaik, 20.3.2009

„Gewaltsame Ressourcenkämpfe sind nicht ausgeschlossen“
Die Wüstenbildung schreitet voran, Trinkwasser wird knapp und der Meeresspiegel steigt. Ein Interview mit dem Wissenschaftler Harald Welzer über weltweite Wasserprobleme.
Zeit, online, 16.03.2009

„Köln verliert sein historisches Gedächtnis“
Diskussionsrunde mit Christian Gudehus
Westdeutscher Rundfunk, west.art am Sonntag, 15.3.2009

„Die Ethnologisierung nimmt zu“
Claus Leggewie und Navid Kermani diskutieren über Kunst und Kultur in der Einwanderergesellschaft
Kölner Stadtanzeiger, 11.3.2009

„China ist ein Pulverfass, Tibet eine Lunte“
Ein Gespräch mit der Sinologin Carmen Meinert
Westdeutscher Rundfunk 5, Politikum, 10.3.2009
Helena Rose, 05. Jun 2018 17:45