Logo Föderverein

KWI Förderverein

Verein zur Förderung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI)


Über den Dissertationspreis Kulturwissenschaften:
Der Förderverein des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) und die Stiftung für Kulturwissenschaften vergeben seit 2009 den Dissertationspreis Kulturwissenschaften für hervorragende Dissertationen in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Mit dem Preis wollen Förderverein und Stiftung die interuniversitäre Arbeit des Forschungskollegs unterstützen und den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Kulturwissenschaften fördern.
  • Der Preis für die erstplatzierte Arbeit ist mit 3000 Euro dotiert, der für die zweitplatzierten Arbeit mit 1500 Euro.
  • Die nächste Ausschreibung für den Dissertationspreis erfolgt Anfang 2014 auf dieser Seite.


Der Förderverein:
Der Förderverein sieht seinen Schwerpunkt vor allem darin, junge Forscherinnen und Forscher zu fördern. Seit 2009 lobt er jährlich den „Dissertationspreis Kulturwissenschaften“ aus, mit dem exzellente Arbeiten in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften ausgezeichnet werden, die an einer der drei zur Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR) gehörenden Universitäten in Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen verfasst wurden.

Mitglieder des Vereins
Die Mitglieder des Fördervereins werden zu besonderen Veranstaltungen des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) gesondert eingeladen. Weiterhin können sie bei begründetem Interesse auch an wissenschaftlichen Tagungen und Workshops des Instituts teilnehmen. Auch werden die Mitglieder zur Verleihung des „Dissertationspreises Kulturwissenschaften“ mit anschließendem Empfang eingeladen. Außerdem erhalten sie regelmäßig Informationen über Veröffentlichungen des KWI und werden über die Arbeit der Stiftung für Kulturwissenschaften und über gemeinsame Veranstaltungen mit kulturellen Einrichtungen, wie dem Museum Folkwang, unterrichtet.

Wer kann Mitglied werden?
Der Förderverein steht Einzelpersonen wie auch Firmen und Vereinen offen, die sich für die Kulturwissenschaften interessieren und sich für sie einsetzen möchten.

Jährlicher Mitgliedsbeitrag
  • für Einzelpersonen: € 50
  • für Studierende / Doktoranden: € 25
  • für juristische Personen: € 150

Höhere Beiträge und Spenden sind herzlich willkommen. Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, so dass die Beiträge steuerlich absetzbar sind. Einen Aufnahmeantrag senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Ansprechpartner:
Verein zur Förderung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI)
Dr. Thomas Geer (Vorsitzender)
c/o KWI
Goethestraße 31
45128 Essen

E-Mail: foerderverein[at]kwi-nrw.de
Telefon: 0201 72 04-213

Kontoverbindung:
Sparkasse Essen
BLZ: 360 501 05
Konto: 28 58 66

Vorstand

Dr. Thomas Geer (Vorsitzender)
Dr. Armin Flender (Geschäftsführer)
Wolfgang Schmitz (Schatzmeister)
Prof. Dr. Claus Leggewie (Direktor des KWI)
Dr. Norbert Jegelka (Beisitzer)
RA Hanno Achenbach (Beisitzer)
Dr. Thomas Schöneberg (Beisitzer)
Helena Rose, 16. Sep 2014 14:58