KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
event
 
Dienstag, 21. September 19:00 Uhr
Diskutanten: Stephan Berg (Kunstmuseum Bonn) und Harald Welzer (KWI)
Finissage der Ausstellung von Andy Scholz
Ort: Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Goethestr. 31, 45128 Essen
Veranstalter: Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Zum Abschluss der Ausstellung von Andy Scholz in den Räumen des KWI diskutieren Prof. Dr. Stephan Berg (Kunstmuseum Bonn) und Prof. Dr. Harald Welzer (KWI) über die Arbeit des Künstlers.
Andy Scholz wurde 1971 in Varel/Friesland geboren und studierte Philosophie und Kunst an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Außerdem studierte er Fotografie bei Inge Osswald, Bernhard Prinz und Jörg Sasse an der Universität Duisburg-Essen. 2007 war er Preisträger des “Art Fair 21” Art-Award und erhielt 2009 ein Stipendium für Bildende Künste in Eckernförde.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Galerie Obrist statt.

Diskutanten:
Prof. Dr. Stephan Berg ist seit 2008 Intendant des Bonner Kunstmuseums.
Prof. Dr. Harald Welzer ist seit 2004 Direktor des Center for Interdisciplinary Memory Research (CMR) am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI).